Schüler

17.04.2018

Acrylfarbe auf Leinwand

Kreativität im Kunstunterricht der Klasse 4a: Acrylfarbe auf Leinwand.

Nachdem die Leinwand an einigen Stellen mit Krepp-Klebeband abgedeckt wurde, haben wir uns mit Acrylfarbe wie ein großer Künstler „ausgetobt“.

Nun musste die Farbe nur noch trocknen.

Völlig gespannt warteten wir auf die Ergebnisse, als wir das Kreppband wieder abgezogen haben. Wir finden, es kann sich sehen lassen.



12.04.2018

Die Klasse 4a schreibt Frühlingsgedichte in der Form von Haikus*

*Haikus sind kurze Gedichte, die aus Japan stammen. Sie reimen sich nicht. Haikus bestehen nur aus drei Zeilen. Die erste Zeile hat 5 Silben, die zweite Zeile hat 7 Silben und die dritte Zeile hat wieder 5 Silben.

Wer ein Haiku dichtet, beobachtet die Natur ganz genau. Die ersten beiden Zeilen beschreiben, was man sieht. In der letzten Zeile passiert etwas Überraschendes.


16.02.2018

Lesenacht der Klasse 3b


23./24.02.2018

Lesenacht der Klasse 3a

In der Nacht von Freitag auf Samstag ging Ungewöhnliches in der Schule vor sich:

Die Klasse 3a verbrachte eine Lesenacht.

Basteln, Malen, Schreiben, Spielen und vor allem Lesen standen auf dem Programm. Als es dann in die Schlafsäcke in der Aula ging, konnten alle Kinder mit ihrer Taschenlampe noch so lange lesen, wie sie wollten.  

Zum Abschluss  wurde am nächsten Morgen zusammen mit Eltern und Geschwistern gefrühstückt.



20.02.2018

Wie macht man eigentlich Kräuterbutter selbst? (3a)


09.02.2018

Klasse 4a unter Strom

Wie wäre unser Leben ohne Elektrizität? Was ist ein Stromkreis? Eine Reihenschaltung? Eine Parallelschaltung? Wie kommt der Strom in unser Haus?

Das sind die Fragen, mit denen wir uns in den letzten Wochen im Sachunterricht beschäftigt haben.

Als Höhepunkt baute jedes Kind ein Geschicklichkeitsspiel namens „Der heiße Draht“. Die Herstellung hat uns ein paar Nerven gekostet, aber gegenseitige Hilfe war Ehrensache. Am Ende gab es eine Challenge: Wer hat die ruhigste Hand?



16.01.2018

Interaktives Vokabellernen im Englischunterricht (Klasse 4b)


01.12.2017

Einblick in die AGs der Drittklässler


30.11.2017

Die Weihnachtsplätzchen-Backsaison ist eröffnet!


29.11.2017

Vom Getreide zum Brot

Wie wird aus Getreide Brot? - Diesen mehrschrittigen Verarbeitungsprozess von einzelnen Körnern zu leckeren Backwaren haben die Drittklässler in einem fächerübergreifenden Unterrichtsprojekt selber durchgeführt.

Zunächst wurde das Getreide mit der Handmühle und im Mörser zu Mehl gemahlen. Danach wurde Teig nach verschiedenen Rezepten gemischt und kräftig geknetet.

Bald schon erfüllte der herrliche Duft von frisch gebackenem Brot die ganze Schule! Und das selbstgemachte Backwerk schmeckte so lecker, dass kein einziger Krümel übrig blieb! :-)



28.11.2017

Geometrie zum Anfassen

In den zweiten Klassen wurden passend zum  Thema „Körper“ Kantenmodelle von Würfeln aus Papier gebaut. Das hat Spaß gemacht!

So kann man sich auch besser merken, was Kanten, Ecken und Flächen sind… ;)



23.11.2017

Das fröhliche Waffelfest

 

Die Kinder der Klasse 2a haben ihre Nachbarn, die Kinder der Klasse 3b, zu einem Waffelfest eingeladen.

Dazu wurden im Vorfeld liebevoll geschriebene und gestaltete Einladungskarten gefertigt.

Ein paar Eltern spendeten eine große Menge Waffelteig, und so konnten die Zweitklässler am Tag des Waffelfestes sogleich mit dem Backen beginnen. Und wie es sich für eine Party gehört, wurde auch der Klassenraum mit Ballons, Girlanden und bunten Tischdecken geschmückt.

Für die Gäste gab es vor dem Essen sogar noch ein musikalisches Ständchen.

Die Waffeln schmeckten super lecker, und die Stimmung war entsprechend fröhlich und entspannt.

Alle sind sich einig: Nächstes Jahr gibt es wieder ein Waffelfest! :-)



18.10.2017

Die Klasse 1b malt zum ersten Mal mit Wasserfarben


17.10.2017

Die Klasse 3a besucht die Burg Altena

In letzten letzten Wochen drehte sich im Sachunterricht der Klasse 3 alles um das Mittelalter. Nachdem wir am Freitag mit einer Stadt-Ralley Lüdenscheid erkundet hatten, ging es heute für die 3a zur Burg Altena.

Dort wurden die Kinder erst zum Pagen, dann zum Knappen und schlussendlich zum Ritter ausgebildet.

Mit vielen Eindrücken aus der Burg und aus der Lüdenscheider Altstadt geht es nun bald in die wohlverdienten Herbstferien. 



16.10.2017

Die Klasse 1a macht einen Herbstspaziergang


28.09.2017

Beginn der AGs im zweiten Schuljahr


31.08.2017

Einschulung 2017